News

Neue Trainingskleidung Bewerbsgruppe 2

Der Bewerbsgruppe 2 wurde eine neue Garnitur Trainingskleidung gesponsert. Damit steht einem baldigen Saisonstart und dem kommenden Bundesbewerb nichts mehr im Weg. 
Vielen Dank dafür an Mairhofer Steinschlichtungen GmbH und dem Wirt auf da Fürling - Gasthaus Rampetsreiter

Neue Trainingskleidung Bewerbsgruppe 2Neue Trainingskleidung Bewerbsgruppe 2 Neue Trainingskleidung Bewerbsgruppe 2

Einsatz Tierrettung

Einsatz Tierrettung
 
Kurz vor 17 Uhr wurde heute die FF Erdmannsdorf zu einer herausfordernden Tierrettung alarmiert!
Ein Jungstier war durch eine 60x60cm große Öffnung in die Jauchegrube gefallen.
Die Öffnung musste zuerst vergrößert werden, dass die Einsatzkräfte mit Atemschutz einsteigen konnten. Der Stier konnte dann mit Hilfe eines Teleskoplader gerettet werden und ist wieder wohlauf.
 

Fordernde Pflichtbereichsübung

Pflichtbereichsübung 2021

"Verkehrsunfall eingeklemmte Person, PKW gegen LKW" war der Alarmtext für eine große Einsatzübung im Pflichtbereich Gutau.

Ein LKW und ein PKW waren dem Szenario zufolge in einen Verkehrsunfall verwickelt. Im umgekippten LKW befand sich eine eingeklemmte, bewusstlose Person. Der PKW-Fahrer stand unter Schock, zwei weitere Personen in einem PKW klagten über verschiedenste Verletzungen. In Summe galt es vier Verletzte zu retten und teilweise mittels hydraulischem Rettungsgerät aus den Unfallfahrzeuge zu retten. Weiters musste der Verkehr auf der vielbefahrenen Straße durch Lotsen geregelt werden.

Die diesjährige Pflichtbereichsübung wurde von der FF Erdmannsdorf ausgearbeitet und mit Hilfe der FF Gutau, der FF Selker-Neustadt und zwei Fahrzeugen vom Roten Kreuz durchgeführt. 

Ein herzliches Dankeschön an Tanja und Johann Henninger von der Firma Dex Trans, die uns mit kräftiger Mithilfe und Unterstützung den LKW zur Verfügung gestellt haben.

Bericht und Bilder von Franz Hinterdorfer
Publiziert von OAW Georg Riernößl / AFKDO Pregarten

Wandertag 2021

Wandertag 2021

Am Sonntag, den 03.10.2021, fand wieder bei traumhaften Herbstwetter der 5. Feuerwehrwandertag statt. Treffpunkt war um 13.00 Uhr beim GH Schartmüller in Erdmannsdorf.

Diesmal führte die von Kastler Bertl ausgesuchte Wanderstrecke nach Paben. Bei Hackl Erwin wurde eine Rast eingelegt und wir konnten uns mit Getränken stärken. Weiter ging es dann zum „Unterhöller“, wo sich dank unserer mobilen Labstation (Vielen Dank an Mittmannsgruber Nick) die Teilnehmer nach einem kurzen steilen Anstieg wieder stärken konnten. Der Abschluss erfolgte bei einer gemütlichen Einkehr im GH Schartmüller.

Monatsübung September 2021 - Brand einer Werkstätte

"Brand einer Werkstätte" war das Thema der Monatsübung dieses Mal.
Es musste auch eine Personenrettung unter Atemschutz durchgeführt werden. Anschließend wurde der Brand mit zwei C-Rohren gelöscht. Als Wasserentnahmestelle diente ein Fischteich.
Danke an die Hausbesitzer, dass sie uns das Objekt zur Verfügung gestellt haben.
 
Monatsübung September 2021
 

Branddienst Leistungsabzeichen

Am Samstag, 25. September absolvierten 1 Bronze und 2 Silber Gruppen das Leistungsabzeichen bei strahlendem Sonnenschein mit Bravour.
Die ausgezeichnete sechswöchige Vorbereitung unter der Leitung von OBI Franz Hinterdorfer wurde belohnt.
Gratulation allen teilnehmenden Kameraden!
 
Branddienst Leistungsabzeichen 2021
 

Internes Jugend-Camp 2021

Zum Ferienabschluss absolvierten die Jugendgruppen 1 und 2 mit ihren Betreuern ein Jugend-Camp im Feuerwehrhaus.
Dabei stand die Kameradschaftspflege im Vordergrund. Auch der Feuerwehr Wanderweg in Sandl wurde besucht.
Zum Abschluss wurden noch die Eltern eingeladen und die Jugendlichen zeigten ihnen ihr können.
Die Jugendlichen hatten sehr großen Spaß und freuen sich schon auf die nächste Bewerbssaison.
Alles fand natürlich unter Einhaltung der 3G Regel statt.
 
Internes Jugend-Camp 2021
 

Ölspur Stampfendorf

Am Samstag, 28.08.2021 wurde erneut die Feuerwehr Erdmannsdorf zu einer ca. 2km langen Ölspur nach Stampfendorf alarmiert.
16 Mann/Frau benötigten ca. 2 Stunden um diese zu binden.
 
Ölspur Stampfendorf
 

Brand eines Traktors

Am Mittwoch, 25.08.2021 später Nachmittag wurden die Feuerwehren der Gemeinde Gutau zu einem Traktor-Brand nach Fürling alarmiert!
Zum Glück stand der Traktor am Waldrand. Die Flammen konnten vom Besitzer zum Großteil eingedämmt werden, so dass von der Feuerwehr Erdmannsdorf nur noch Nachlöscharbeiten mit dem UHPS durchgeführt werden mussten.
Anschließend wurde der Traktor zum Haus geschleppt und auf einem befestigten Untergrund abgestellt.
Die Feuerwehr Erdmannsdorf stand mit 17 Mann/Frau unter der Einsatzleitung von HBI Michael Grimmer im Einsatz.

Brand eines Traktors

Wissenstest Abzeichen übergeben

Die Jugend der FF Erdmannsdorf hat im April erfolgreich den Wissenstest, online und in Präsenz, in Bronze, Silber und Gold erfolgreich abgelegt. Kommandant Michael Grimmer überreichte feierlich die Abzeichen und gratulierte jedem einzelnen herzlich. Wir sind stolz auf die Leistung unserer Jugend.

Wissenstest 2021

   
   

LFV Einsatzkarten  

   

Aktuelle Einsätze  

   
© FEUERWEHR ERDMANNSDORF